Beobachten: Einheit der Differenz von Unterscheiden und Bezeichnen

ctnsj_wwgaand-j

Das Tafelbild entstand während der Lektüre von Luhmanns Gesellschaft der Gesellschaft. Die zu bearbeitende Frage lautete, wodurch sich die Operation der Unterscheidung von der Operation der Beobachtung unterscheidet. Die Aufklärung lautet: Beobachten ist die Einheit der Differenz aus Unterscheiden und Bezeichnen.

Das Tafelbild gibt Auskunft über die Verwechslung des Begriffs der Wahrnehmung mit denen der Beobachtung und Unterscheidung. Wahrnehmung basiert auf der Gleichzeitigkeit des Wahrgenommenen mit dem Wahrnehmenden, die Operation der Unterscheidung und Bezeichnung kann also nicht mit der Operation der Wahrnehmung zeitlich zusammenfallen und muss daher zeitversetzt erfolgen, auch wenn es sich bei kurzfristig anschließenden Beobachtungen in Form von Reaktionen um Zeitabstände mit geringer Dauer handelt.