Ethik des Gebens

Politik als Ethik des Gebens statt Partizipation.

„Die Spende meines Freundes war sehr viel ansehnlicher als die meine, und ich sagte zu ihm: „Nächst dem Vergnügen, sich überraschen zu lassen, gibt es kein größeres, als einem anderen eine Überraschung zu bereiten.“

Ein Satz aus: Wenn es eine Gabe gibt – oder: „Das falsche Geldstück“ von Jacques Derrida:

„Die Spende meines Freundes war sehr viel ansehnlicher als die meine, und ich sagte zu ihm: „Nächst dem Vergnügen, sich überraschen zu lassen, gibt es kein größeres, als einem anderen eine Überraschung zu bereiten.“

Vgl. Trialog Marburg / Solidarität ist ein politischer Begriff.

Ethik des Gebens