Formalisierung statt Institutionalisierung

Formalisierung als Gegenentwurf zu Institutionalisierung.

Formalisierung = <<Form>Medium<
Institutionalisierung = <<Medium>Form<

Möglichkeit von Intersubjektivität auf Basis beobachterabhängiger Zustände der Beobachtung, die als Zustände voraussetzungsreich reproduzierbar sind.

Dialektik (bzw. entsprechende beobachterabhängige Zustände. Notwendige, aber regelmäßig unproblematische Voraussetzung: Zeit):
(A) Wir kommunizieren, weil wir uns nicht verstehen können.
(B) Wir verstehen, dass wir uns nicht verstehen können.
(C) Wir verstehen, dass wir verstehen können, aber nicht nicht kommunizieren können.

Formalisierung statt Institutionalisierung