Funktionsweise von Wissenschaft unter Bedingung Buchdruck

Wissenschaft als Organisationseinheit aus Forschung und Lehre.
Zwänge: Mittelbeschaffung, Personalwesen, Qualifikationsnachweise, Zulassungsbeschränkungen, Reproduktion herrschender Meinung

Kopplung an Wirtschaft:
Verlage (Publikation), Finanzierung (Drittmittel)

Kopplung an Staat:
Finanzierung (Grundstock und Drittmittel), Staatsbibliotheken, Rahmenbedingungen (Organisation des Publikationswesens)

Buchdruck Wissenschaft