Massenmediale Kommunikation als Träger von Innovation

Massenmediale Kommunikation als Träger gesellschaftlicher Innovation (Autopoiesis)
-> Alles was wir wissen, wissen wir aus den Massenmedien.

Strukturelle Kopplung massenmedialer Kommunikation an: Interaktion/Organisation

Selbstkonfrontation gesellschaftlicher Einzelprozesse durch gegenseitige Verstärkung von massenmedialer Kommunikation und Konsum.
Voraussetzung: Unterschiedliche Funktionscodes (Information/Nichtinformation – Eigentum haben / nicht haben)

Massenmediale Kommunikation