Raymond Geuss: Philosophy & Real Politics I

<Kognition>Normativität

Ohne revolutionäre Theorie keine Revolution

Rechte <subjektiv>objektiv als Phänomen, dass sich historisch auf das Spätmittelalter zurückverfolgen lässt. Unbekanntes Konzept beispielsweise im antiken Griechenland.

Raymond Geuss Philosophy I