Sozialordnung und Sachordnung

Die Sachordnung der Buchdruckkultur, die sich aus der Sozialordnung der Schriftkultur herausgebildet hat, kommt in der Computerkultur zu sich selbst, indem sie sich in der Sozialordnung wiederspiegelt. Es ergibt sich ein Sozialraum mit überflüssigen Menschen. Überflüssige Menschen sind Notwendig, um Solidarität in Erfahrung bringen zu können.

Sozialordnung und Sachordnung