Unterscheidung Medium / Form

Kommunikationsmedien als operative Verwendung der Form von medialem Substrat und Form. Autologie als Beleg theoretischen Ranges des Begriff.

ctoowq8waaqb3kz

Wie überwindet Kommunikation selbst ihre eigene Unwahrscheinlichkeit des Sichereignens?
Medium: Lose gekoppelt
Form: Strikt gekoppelt
Kommunikationsmedium: Operative Verwendung (zeitliches Prozessieren/wechseln) der Unterscheidung von medialem Substrat und Form.
Selbstkonstitution als Eigenleistung wahrnehmender Beobachter

Alternativ Verschleierung des Sachverhaltes: Kognitive Anforderungen des sozialen Feldes, in der sich Kommunikation ereignet