Wissenschaft ohne Organisationszwang I

Wissenschaft:
Verlagspublikation
wahr/unwahr (Bezogen auf Begriffe)
Intersubjektive Beobachtbarkeit (Angeben der Bedingungen, unter denen Begriffsbildung zustande kommt)

Organisation:
Kontrolle und Regulation von Arbeit
Darstellung von Ergebnissen und Umstände, was der Organisationsumwelt ermöglicht, mit der Tätigkeit der Organisation einverstanden zu sein.

Zwang:
Von innen verursacht, durch die Organisation
Zwänge, die sich in Form struktureller Kopplungen durch eine Operationsweise begründen, die mit den grundlegenden Erkenntnisinteressen in Einklang stehen, sind in diesem Sinne keine Zwänge.

Wissenschaft ohne Organisationszwang I